22.09.2017 Wissenstest in Gotteszell

Wissenstest in Gotteszell.

Am 22.09.2017 nahmen 12 Jugendfeuerwehrler am Wissenstest in Gotteszell mit Erfolg teil.

Die Jugendgruppe der FFP erfolgreich beim Wissentest

Zum Abschluss der Feuerwehr-Aktionswoche 2017 die unter dem Motto „Begegnen-Bewegen-Bewirken“ stand, stellten sich 12 Jugendliche der Feuerwehr Prackenbach beim diesjährigen Wissenstest am 22.09 der Prüfung.

Treffpunkt war das Feuerwehrhaus Gotteszell, dort begrüßte Kreisjugendwart Martin Sterl die Teilnehmer und zahlreiche Ehrengäste richteten ihre Grußworte an die angereisten Jugendlichen und Betreuer. Dann nahm man Aufstellung und zog gemeinsam hinauf zur Mehrzweckhalle.

Dort wurden die Fragebögen zum Thema „Unfallverhütung in der Jugendfeuerwehr, sowie die Persönliche Schutzausrüstung und Dienstkleidung“ ausgefüllt und zum Abschluss gab es für alle Teilnehmer noch eine Brotzeit.

Die Fragen waren abhängig von der abzulegenden Stufe. Jehöher diese war, umso mehr und schwieriger wurden die Fragen.

 

Stufe 1 (Bronze) erworben haben:             Katharina Surikow

                                                                   Daniel Flierl

 

Stufe 2 (Silber) erworben haben:               Fleischmann Sofie

 

Stufe 3 (Gold) erworben haben:                 Bielmeier Thomas

        Holzer Alexander

        Holzer Philipp

        Kastl Selina

         Krieger Thomas

         Sobania Tobias

         Sobania Jonas

                                                                    Sobania Carina

                                                                    Ziselsberger Timo

 

 

  • a
  • b-2017_09_25-16_31_48-UTC
  • c-2017_09_25-16_31_48-UTC

Text & Bilder: FFW Prackenbach