03.08.2018 Ferienprogramm der Gemeinde

Action-Nachmittag bei der Feuerwehr

Auch 2018 beteiligte sich die FFW Prackenbach am Ferienprogramm der Gemeinde.

Bei bestem Wetter war oberhalb des Gerätehauses eine Verpflegungsstation vorbereitet, eine Mal- & Bastelecke aufgebaut, sowie für diverse Wasserspiele angerichtet. Vorstand Heiland-Handlos Martin begrüßte zunächst die anwesenden Kinder sowie deren Eltern recht herzlich. Allerdings zog pünktlich zum Beginn der Veranstaltung ein Gewitter mit Regen vorbei, woraufhin man den Ort des Geschehens in die Fahrzeughalle verlagerte.

Betreut wurden die einzelnen Station von der Jugendfeuerwehr in Zusammenarbeit mit der Vorstandschaft, dort konnten die Kinder dann unter anderem den Umgang mit Feuerwehrschläuchen beim "Schlauchkegeln" üben, sowie das Zielen mit der Kübelspitze und dem Hohlstrahlrohr beim umspritzen von aufgestellten Dosen versuchen. Aus Karton konnte eine Feuerwehrfahrzeug-Spardose gebastelt und diverse Motive ausgemalt werden. 

Als sich das Wetter wieder besserte wurde das Hydroschild aufgebaut, welches neben den Dorf-Rundfahrten mit dem LF-8 ebenfalls das Highlight der Kinder war. Wem trotz des vielen abbekommenen Wasser immer noch zu heiß war, bekam zur Abkühlung noch reichlich Eis.

Gegen den kleinen Hunger gab es Wurstsemmeln sowie Wassermelonen und für die Eltern auch Kaffee und Kuchen.

 

 

  • a
  • b
  • c
  • d
  • e
  • f
  • g

 

 Text & Bilder: FFW Prackenbach