02.06.2012 Leistungsabzeichen

Leistungsabzeichen von 2 Gruppen der FFW Prackenbach....

 

Am Sa. den 02.06.2012 legten zwei gemischte Gruppen der Feuerwehr Prackenbach wieder die Leistungsprüfung in der Variante III ab.

 

Acht Mal Gold-Rot: Viel Lob von den Schiedsrichtern

Leistungstest der Variante III  – Höchste Stufe für acht Herren – Stefan Penzkofer sprang als Ergänzer ein

 

Prackenbach. 17  Aktive der Freiwilligen Feuerwehr Prackenbach haben am Samstag das Leistungsabzeichen im Löschangriff der Variante III abgelegt – acht von ihnen erreichten die höchste Stufe Gold-Rot.

 

Dank der gewissenhaften Ausbildung von Hermann Schroll und Kommandant Franz Holzapfel haben bei der ersten Gruppe neben 6 der Stufe 6/Gold-rot zwei erfahrene Aktive,  darunter einer Dame, die Stufe 5/Gold-grün  und einer die Stufe 4/Gold-blau erworben.

Beim weiterem Team aus acht Aktiven und dem Ergänzer Stefan Penzkofer der Prackenbacher Wehr erreichten zwei die Stufe 6/Gold-rot, fünf die Stufe 3/Gold und einer die Stufe 2/Silber .

Als interessierte Zuschauer war Vorstand Alfons Krieger, 2. Bürgermeister Karl Engl,  KBM Thomas Penzkofer, Viechtach und Wasserwart Albert Baumgartner. 

 

Die korrekten Befehle der jeweiligen Gruppenführer wurden von den beiden Gruppen präzise ausgeführt.    

Nach dem Antreten der Gruppe und der Auslosung und unter anderem mit dem  Befehl zum Einsatz bei der Wasserentnahmestelle, Übernahme und Absicherung der Einsatzstelle durch den Schlauchtrupp und der Maschinist übernimmt die Atemschutzüberwachung und noch einige Befehle mehr werden gegeben, bis es heißt, „zum Einsatz fertig.“ 

Noch eine von Anordnungen  müssen die jeweiligen Aktiven beachten, bis schließlich die Saugschläuche gekuppelt werden können und die LP beendet ist.

 

Unter den aufmerksamen Augen der Schiedsrichter von Sigfried Engl, Moosbach; Bernhard Hacker Viechtach und Franz Holzapfel, Prackenbach haben die  Mannschaften die Leistungsprüfung mit Erfolg bestanden. Sie legten  eine sehr saubere Arbeit  an den Tag, lobte Engl und haben ruhig und mit Bedacht gearbeitet. Die Aktiven der Stufe 6 bat er: „bleibt der Feuerwehr treu“ und den Übrigen gab er schließlich auf den Weg:  „macht weiter so.“ 

 

Auch Bernhard Hacker und Franz Holzapfel gratulierten den erfolgreichen Aktiven. Sie dankten ihnen,  dass sie sich wieder Zeit genommen haben, sowohl bei den Übungen, als auch bei der Abnahme. Holzapfel dankte auch dem Ergänzer Stefan Penzkofer,  Ausbilder Hermann Schroll und seinen Schiedrichterkollegen.

Nach der Übergabe der Leistungsabzeichen lud Franz Holzapfel alle zu einer Brotzeit ein.

 

Abgelegt haben die Leistungsprüfung:

Gruppe 1: GF Thomas Högerl Stufe 5 (Gold-grün), MA Martin Krieger, WTF Johann Wolf, WTM Günther Fraundorfner, ATF Martin Holzapfel alle Stufe 6 (Gold-rot); ATM Mathias Bartl Stufe 4(Gold-blau), ME Christin Löbel Stufe 5(Gold-grün), STF Christian Bielmeier und STM Markus Engl  beide Stufe 6(Gold-rot).

 

Gruppe 2: GF Markus Penzkofer Stufe 6(Gold-rot, MA Martin Haimerl, ATM Josef Högerl, WTM Alexander Holzapfel, WTF Roland Brem alle Stufe 3 (Gold), ATF Tobias Gierl Stufe 6(Gold-rot), ME Michael Holzapfel Stufe 2 (Silber), STF Thomas Penzkofer Stufe 3 (Gold) .

 

 

  • a-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • b-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • c
  • d-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • e-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • f-2017_04_18-14_50_14-UTC

Text & Bilder: FFW Prackenbach