11.06.2016 Jugendleistungsprüfung

Jugendleistungsprüfung der Jugendfeuerwehren Allersdorf und Prackenbach.

Am 11.06.2016 legten 6 Jugendliche der JF Prackenbach sowie 6 Jugendliche der JF Allersdorf die Jugendleistungsprüfung mit Erfolg ab.

Als Schiedsrichter fungierten – Achatz Johann ( KBM Teisnach ) Penzkofer Thomas ( KBM Viechtach ) Engl Sigfried ( 2. KDT-FFW Moosbach ) sowie Hausherr Holzapfel Franz ( 1. KDT- FFW Prackenbach ).

Auch Bgm. Eckl Andreas gratulierte den Jugendlichen und sprach ihnen seinen Dank aus und wünschte weiterhin viel Erfolg .

 

Feuerwehrjugend freute sich über bestandene Leistungsprüfung

12 Teilnehmer aus zwei Jugendfeuerwehren bei der Abnahme in Prackenbach

Je sechs Jugendliche der FW Prackenbach und  der FW Allersdorf haben am Samstag bei der Feuerwehr Prackenbach die Jugendleistungsprüfung mit Erfolg abgelegt.

Bevor sie fleißig kuppelten, knoteten, spritzten und Schläuche wickelten, begrüßte  KBM Achatz

die Anwesenden sehr herzlich und stellte den jungen Leuten die Führungskräfte einzeln vor, welche anschließend die korrekte Handhabe der Aufgaben verfolgten. 

Als Schiedsrichter fungierten Johann Achatz (KBM Teisnach), Thomas Penzkofer (KBM Viechtach), Siegfried Engl (2.Kdt. Moosbach) sowie der Hausherr Franz Holzapfel (1. Kdt. der FFW Prackenbach).

Die Prüflinge hatten fünf Einzelaufgaben, fünf Truppaufgaben und einen theoretischen Teil mit Testfragebögen zu bewältigen. Unter anderem mussten sie einen Mastwurf anlegen können, einen Saugschlauch kuppeln,  den Umgang mit der Kübelspritze beherrschen und Geschicklichkeitsübungen meistern. Auch ein Schlauch musste ausgerollt und  eine Fangleine gezielt geworfen und befestigt werden. Sehr wichtig ist auch, dass sie das Anlegen eines Rettungsknotens beherrschen. Für alle Übungen war eine begrenzte Zeitspanne vorgegeben.

Im Anschluss  beglückwünschte KBM Achatz die12 Jugendfeuerwehrler zur bestandenen Leistungsprüfung und ermunterte sie, dass sie sich nicht auf dem Erlernten ausruhen sollten, sondern  die Herausforderungen anzunehmen und weiter zumachen.

Auch Bgm. Eckl Andreas gratulierte den Jugendlichen und sprach ihnen seinen Dank aus und wünschte weiterhin viel Erfolg .

KBM Achatz und Bgm. Eckl überreichten nun die Leistungsabzeichen an die Jungfeuerwehrler, zu den ersten Gratulanten gehörten auch JW Penzkofer Stefan ,die beiden Komandanten Wurzer und Holzapfel sowie KBM Penzkofer und Engl Siegfried.

Zu guter Letzt ließ man sich noch eine Brotzeit schmecken, die man sich redlich verdient hatte.

 

Die Prüfung abgelegt haben:

Jugendfeuerwehr Allersdorf

Fuchs Marina   

Bauer Fabian

Englmeier Johannes

Englmeier Lukas

Rabenbauer Jonas

Wanninger Lukas

 

Jugendfeuerwehr Prackenbach:

Kastl Selina

Sobania Carina

Mühlbauer Johannes

Holzer Alexander

Sobania Jonas

Sobania Tobias

  • a-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • b-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • c-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • d-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • e-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • f-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • g-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • h-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • i-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • j-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • k-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • l-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • m
  • n-2017_04_18-14_50_14-UTC

Text & Bilder: FFW Prackenbach