07.05.2016 Jugendleistungsprüfung in Moosbach

Am Sa. den 07.05.2016 legten 7 Jugendliche der JF Prackenbach die Jugendleistungsprüfung in Moosbach ab.

Am Sa. den 07.05.2016 legten die Jugendfeuerwehrler Anna Fleischmann, Holzer Philipp, Kuhn David, Högerl Michael, Bielmeier Thomas, Krieger Thomas und Zizelsberger Timo das Jugendleistungsabzeichen in Moosbach mit Erfolg ab.

Feuerwehr-Jugend freute sich über bestandene Leistungsprüfung

32 Teilnehmer aus fünf Jugendgruppen bei der Abnahme in Moosbach – Verleihung der Abzeichen im Rahmen des Gartenfestes  

Das ist eine wunderbare Sache, wenn sich die Feuerwehren so zusammenfügen“ lobte KBI Christan Stiedl bei der Abnahme des Bayerischen Jugendleistungsabzeichens, das bei der Feuerwehr Moosbach im Rahmen eines Gartenfestes am Samstag über die Bühne ging, das die 32 Buben und Mädchen aus fünf Jugendgruppen auf dem Schulsportplatz mit Bravur bestanden. Nach getaner Arbeit durften sie dann die Abzeichen im Feuerwehrkeller entgegen nehmen. .

Bevor sie  fleißig kuppelten, knoteten, spritzten und Schläuche wickelten,  begrüßte  der 2. Kommandant Siegfried Engl alle Anwesenden und stellte zunächst den jungen Leuten die Führungskräfte einzeln vor, welche anschließend die korrekte Handhabe der Aufgaben verfolgten – alles unter den Augen von KBI Christian Stiedl, KBM Thomas Penzkofer, dem KJW Martin Sterl, die Schiedsrichter Hans Helmbrecht, Kdt. Franz Holzapfel, Bernhard Hacker von der FW Viechtach, Max Jungbeck und Jürgen Obermeier.

Die Prüflinge hatten fünf Einzelaufgaben, fünf Truppaufgaben und einen theoretischen Teil mit Testfragebögen zu bewältigen. Unter anderem mussten sie  in Gruppen aufgeteilt, einen Mastwurf anlegen können, einen Saugschlauch kuppeln, den Umgang mit der Kübelspritze beherrschen und Geschicklichkeitsübungen meistern.  Auch ein Schlauch musste ausgerollt  und eine Fangleine gezielt geworfen  und befestigt werden. Sehr wichtig ist auch, dass sie das Anlegen eines Rettungsknotens beherrschen. Für alle Übungen war eine begrenzt Zeitspanne vorgegeben.

Zur Verleihung der Abzeichen am Abend begrüßte 2. Kommandant Siefried Engl, der die Prüfung organisiert hatte, die beteiligten Jugendgruppen und dankte ihnen für ihre Teilnahme und erwähnte anerkennend auch die vier Jugendlichen aus den  Nachbarlandkreis Cham. Es habe alles wunderbar geklappt, freute er sich. Sein Dank galt auch den Führungskräften, den Ausbildern und den Schiedsrichtern und nicht zuletzt dem neuen Kreisjugendwart Martin Sterl,  der mit Siegfried Engl die Abzeichen an die einzelnen Jugendwarte aushändigten, die sie an die jungen Leute weiter gaben. Gleichzeitig dankte Sterl  Siegfried Engl für sein Engagement und die großartige Organisation.

Auch der 1. Kommandant Ludwig Fleischmann lobte seinen Stellvertreter, der alles in Eigenregie  organisierte.

In seinem Grußwort bedankte sich KBI Christian Stiedl für diese wunderbare Sache, das die Feuerwehr Moosbach auf die Beine gestellt hat. Das Bayerische Jugendleistungsabzeichen ist ein Teil der Grundausbildung, dabei werden Übungen gelernt und ist noch dazu ein schönes Zeichen, was ihr gemeistert habt. Er dankte der Feuerwehr Moosbach, den Kommandanten und Siegfried  Engl, der im KBM-Bereich Penzkofer  diese Prüfung durchzog. Sein Dank galt auch den Schiedsrichterkollegen, wünschte alles Gute und viel Spaß, dass es nicht umsonst gewesen ist.

Am Abend ging es beim Gartenfest der FFW noch einmal richtig rund, über deren zahlreiche Besuche sich die Feuerwehr- Verantwortlichen sehr freuten. Siegfried Engl konnte zu später Stunde auch Bürgermeister Andreas Eckl begrüßen und hob im  Rahmen des Gartenfestes erfreut hervor, dass Manfred Weingart der Feuerwehr eine  Floriansfigur gespendet hat und dankte ihm dafür sehr herzlich.  

Musikalisch sorgten den ganzen Abend die schon weitum bekannten  Bayerwald Ladies (Annalena Lex und Regina Böer ) für gewohnt zünftige Unterhaltung.

Die Teilnehmer:

Moosbach: Philip Niesner, Lukas Schedlbauer, Marcus Haimerl, Felix Schedlbauer,   Andreas Kappl, Anna Haimerl, Matthias Jänicke, Daniel Höcherl, Ludwig Freund.

Prackenbach: Anna Fleischmann, David Kuhn, Thomas Krieger, Phillip Holzer, Timo Ziselsberger, Michael Högerl, Thomas Bielmeier

Rechertsried: Susanne Wolf, Anna Lummer, Simon Wolf, Andreas Schießl, Markus Stiglbauer

Kollnburg: Franziska Schauer, Tobias Schlecht, Tobias Wilhelm, Tobias Mader, Markus Dietl, Fabian Dachs, Lisa-Marie Spranger

Altrandsberg: Michaela Lex, Martin Lex, Franz Miefanger, Thomas Prommersberger

Quelle Text: PNP

  • a-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • b-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • c-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • c
  • d
  • e-2017_04_18-14_50_14-UTC

Text & Bilder: FFW Prackenbach