10.04.2019 MTA Zwischenprüfung

MTA-Lehrgangszwischenprüfung in Prackenbach.

Im März und April fand über einen Zeitraum von 4 Wochen der zweite Block des MTA-Basismoduls an den Standorten Kollnburg und Prackenbach statt.

Die Ausbildung erstreckte sich von Möglichkeiten der Löschwasserversorgung, über das Brandverhalten verschiedener Baustoffe, sowie dem richtigen Umgang mit Strahlrohren, bis hin zur einfachen Technischen-Hilfeleistung, dem Absichern von Einsatzstellen und der Personenrettung. Die Ausbilder vermittelten in 11 Unterrichtseinheiten das erforderliche Hintergrundwissen über Lösch- und Rettungsgeräte, sowie die Aufgaben der einzelnen Trupps beim Brand- und Hilfeleistungseinsatz. In den 21 Praxiseinheiten wurde dann mit den Fahrzeugen und Geräten der jeweiligen Standortwehr geübt.

 

Im Inspektionsbereich West wurde dann am Mittwoch den 10.04.2019 unter der Leitung des fachlich zuständigen Kreisbrandmeisters Adolf Bielmeier das MTA-Basismodul mit einer schriftlichen und praktischen Zwischenprüfung als Nachweis für die erfolgreiche Teilnahme abgeschlossen.

Bei der schriftlichen Prüfung, die eine Teilnahme an allen Ausbildungen voraussetzt, galt es 50 Fragen korrekt zu beantworten. Dabei ging es unter anderem um Pflichtaufgaben der Feuerwehr, die verschiedenen Fahrzeugtypen, sowie die korrekte Bedienung der Gerätschaften. 

Wer die schriftliche Prüfung gemeistert hatte, musste zur praktischen Prüfung antreten, wo an verschiedenen Stationen nochmals 70 mögliche Punkte erreicht werden konnten. Hier ging es unter anderem um die 3 Hauptaufgaben des Löschfahrzeuges, sowie dessen Beladung. Die 5 Brandklassen, entsprechende Löschmittel, sowie die Voraussetzungen einer Brandentstehung wurden abgefragt. Verschiedene Typen von Feuerlöschern und Strahlrohren mussten bestimmt und deren Handhabung gezeigt werden. Der Rettungsknoten musste mit der dafür vorgesehen Leine korrekt angelegt werden und die Inbetriebnahme sowie der Rückbau von  Über- und Unterflurhydranten mit den dafür vorgesehenen Hilfsmitteln korrekt erklärt werden.

 

 Unsere erfolgreichen Prüflinge

Bielmeier Thomas, Fleischmann Sofie, Holzer Philipp, Kastl Selina, Krieger Thomas, Sobania Jonas, Sobania Tobias, Ziselsberger Timo

 

 

  • a
  • b
  • c
  • d
  • e
  • f
  • g
  • h
  • i

Text & Bilder: FFW Prackenbach