20.09.2019 THL-Abnahme

Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" mit Erfolg abgelegt.

THL-Leistungsabzeichen

 

Eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Prackenbach legte am den Freitag 20. September mit Erfolg die Leistungsprüfung in Technischer Hilfeleistung ab. Gruppenführer André Achatz meldete die Gruppe den Schiedsrichtern Engl Siegfried, KBM Thomas Penzkofer und Holzapfel Franz. Als Erstes musste der Gruppenführer einen Fragebogen ausfüllen und die Mannschaft ihr Können bei der Gerätekunde zeigen. Ein Auslosen war nicht erforderlich da alle Teilnehmen außer Gruppenführer und Maschinist die Stufe 1 absolvierten. Im Anschluss erfolgte eine Einsatzübung nach Feuerwehrdienstvorschrift 3, hier musste die Gruppe eine Verkehrsabsicherung erstellen,  die Erstversorgung/Betreuung der verunfallten Person übernehmen, den Brandschutz sicherstellen, Ausleuchten der Einsatzstelle, Aufbau einer Ablagefläche für Einsatzmittel, Sichern/Unterbauen des Fahrzeugs, Vornahme von Spreizer und Schneidgerät durchführen.

Nach der Zeitmessung wurde vom Maschinisten eine Schutzleiterprüfung an den verwendeten Geräten durchgeführt.

Die Schiedsrichter bescheinigten eine einwandfreie Leistung der Gruppe und überreichten die neu erworbenen Abzeichen.

Kommandant Stefan Penzkofer bedankte sich bei den Schiedsrichtern für die Abnahme der Prüfung, bei LM Achatz für die Organisation und gemeinsame Ausbildung mit Ehrenkommandant Franz Holzapfel.

Die Leistungsprüfung abgelegt haben,

GF   Achatz Andre

MA  Högerl Johannes

ME  Kastl Selina

ATF Bielmeier Thomas

ATM Högerl Michael

WTF Zizelsberger Timo

WTM Holzer Alexander

STF Mühlbauer Johannes

STM Sobania Carina

 

  • a
  • b
  • c
  • d
  • e
  • f
  • g
  • h

Text & Bilder: FFW Prackenbach