24.01.2015 Fußballturnier in Ruhmannsfelden

Fußballturnier in Ruhmannsfelden...

Feuerwehr Prackenbach erreichte den 3. Platz.

 

Heuer fand das 21. Hallenturnier der FFW Ruhmannsfelden statt. Teilgenommen haben 17 Mannschaften aus dem Landkreis Regen und zwei Gastfeuerwehren, FW Traunreuth und FW Unterhaching. Unsere Wehr startete seit langem wiedermal in der Nachmittagsgruppe und wurde von einigen Zuschauern lautstark angefeuert.

Die Mannschaft bestand aus Krieger Martin, Högerl Tom, Sixt Marco, Egner Robert, Hagl Mane, Gierl Tobi, Holzapfel Michael, Muccetto Karl und wurden von Holzapfel Alex gecouched.

Das erste Spiel gegen Bärnzell verlor Prackenbach mit 2:1 (Torschütze Tom). Es war ein ausgeglichenes Spiel, einige klare Möglichkeiten wurden vergeben. Ein Remis wäre gerecht gewesen.

Im zweiten Spiel traf Prackenbach auf Oberried und gewann dies mit 3:2 (Robert, Karl, Mane). Robert brachte die Mannschaft mit 1:0 in Führung, doch kurz darauf folgte der Ausgleich. Kurz vor Schluss erzielte Mane das rettende 3:2.

Das dritte Vorrundenspiel bestritt Prackenbach gegen die Gastfeuerwehr von Unterhaching. Nach einem hart umkämpften Spiel schoss Karl das 1:0 Siegtor.

Im letzten Spiel der Vorrunde traf man auf die Wehr von Achslach. Klar überlegen und ohne Probleme gewann man das Spiel mit 7:1 (Robert 4x, Tobi 2x, Tom).

Mit 12:5 Toren und 9 Punkten als erster der Gruppe D kam Prackenbach vor der FW Oberried (14:7/7 Punkte) weiter. Weiter gekommen in Gruppe A als erster Allersdorf und zweiter Regen, in der Gruppe B als erster Altnussberg und zweiter Schönau und in Gruppe C erster Blossersberg und zweiter Frauenau.

Die Zwischenrundenpartien waren:

-          Allersdorf : Schönau 1:3

-          Altnussberg : Regen 3:0

-          Blossersberg : Oberried 2:3

-          Prackenbach : Frauenau 5:0

Bei einem sehr kampfbetonten Spiel gegen Frauenau nützte Prackenbach ihre Möglichkeiten eiskalt aus und gewann das Spiel mit 5:0 (Mane, Tobi, Robert 2x, Miche).

Das Halbfinale bestritten:

-          Schönau : Oberried 4:1

-          Altnussberg : Prackenbach 4:0

Prackenbach konnte die ersten Minuten noch dagegen halten und musste sich dann dem anschließenden Turniersieger 4:0 geschlagen gegeben.

Spiel um Platz 3 fand gegen den Vorrundengegner Oberried statt. Es war auch diesmal wieder ein offener Schlagabtausch. Die letzten Spielminuten wurden noch sehr spannend, da Oberried kurz vor Schluss den 3:3 Ausgleich erzielte. Doch Prackenbach schoss paar Sekunden vor Abpfiff noch den rettenden Siegtreffer.

Im Finale spielten auch zwei Gegner der Vorrunde gegeneinander, Schönau gegen Altnussberg. Nach Verlängerung holte sich Altnussberg mit 4:3 erneut den Pokal für sich.

Ein großer Dank gilt den Schiedsrichtern, den Organisatoren der FFW Ruhmannsfelden für ein gelungenes Turnier und den restlichen Mannschaften für die faire Spielweise.

  • a-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • b-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • c-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • d-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • e-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • f
  • g-2017_04_18-14_50_14-UTC

Text & Bilder: FFW Prackenbach

.