19.09.2021 Gemeinschaftsübung in Tresdorf

Übung der Gemeindefeuerwehren Prackenbach.

Gemeinschaftsübung in Tresdorf

 

Nachdem die traditionellen Gemeinschaftsübungen der Gemeindefeuerwehren  zum 1. Mai coronabedingt zweimal abgesagt werden musste wurde nun im September die diesjährige Übung nachgeholt.

Angenommes Brandobjekt war das landwirtschaftliche Anwesen der Familie Tremmel. Unter Leitung von Florian Schwürzinger übten die vier Wehren die Brandbekämpfung und Personenrettung. Unter schwerem Atemschutz musste eine vermisste Person gefunden und gerettet werden. Dies erfolgte mit zwei Angrifftrupps und zwei Rettungstrupps, hier wurden Geräteträger aus Prackenbach, Ruhmannsdorf und Moosbach eingesetzt.

Die Brandbekämpfung wurde anfangs mit dem mitführten Löschwasser aus unserem HLF vorgenommen, nachdem die Versorgungsleitung aus dem ca. 250m entfernten Riedbach aufgebaut war, konnte mit ausreichend Wasser der fiktive Brand eingedämmt werden.

 

  • a
  • b
  • c
  • d

Text & Bilder: FFW Prackenbach