Ölspur B85 Richtung Voggenzell

Am Freitag, den 22.02.2013 wurde die Feuerwehr Moosbach zu einer Ölspur auf die B 85 um 15:15 Uhr durch die ILS Straubing alarmiert

An der Einsatzstelle stellte sich herraus, dass es sich um eine  ca. 250 m lange Ölspur handelte, die sich über die Fahrbahn in Richtung Miltach hinzog.

Der Verursacher war ein nagelneuer Traktor, dem die Kardanwelle riss und dadurch den Motorblock zerstörte. Der nicht mehr fahrbereite Traktor  mußte abgeschleppt werden.

Die Feuerwehr Prackenbach, ebenso die Feuerwehr Viechtach wurden über Funk nachalarmiert, um bei den unten genannten Aufgaben behilflich zu sein.

Die Aufgabe der Feuerwehren bestand darin die Ölspur abzustreuen, die Einsatzstelle abzusichern und den Verkehr an der Einsatzstelle halbseitig vorbei zuleiten.

Eingesetzt waren: FFW Moosbach, FFW Viechtach 81/1 und Prackenbach 43/1. Ebenso an der Einsatzstelle war KBM Penzkofer.

Einsatzdauer: 4 Std.

  • a-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • b-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • c-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • d-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • e-2017_04_18-14_50_14-UTC

 

Text & Bilder: FFW Prackenbach

Nächste Termine

20 April 2019

06 Mai 2019

Besucher

Heute 22

Gestern 30

Insgesamt 158791

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online