08.12.2016 Ölspur B85

 Ölspur nach Defekt an einem LKW auf der B 85.

Am Do, dem 08.12.2016, wurde die FFW Prackenbach um 19:02 Uhr mit dem Alarmstichwort " Ölspur B85 Höhe Recyclinghof " alarmiert.

Es stellte sich heraus, dass bei einem LKW die Kardanwelle gerissen war, was wiederum zur Folge hatte, dass diese den Getriebeblock beschädigte, wodurch es zu einem stärkerem Ölaustritt kam.

Die Aufgabe der FFW Prackenbach war es, die Ölspur zu binden und das auslaufende Öl zu stoppen, sowie den Verkehr sicher an der Gefahrenstelle vorbeizuleiten.

Der LKW wurde von Seiten des Unternehmers geborgen. Ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei Viechtach machte sich ein Bild von der Lage, so dass die B 85 nach 2 Std. wieder freigegeben werden konnte.

Ebenso an der Einsatzstelle war auch die PI Viechtach.

Einsatzdauer: 2 Std.

Fahrzeuge: HLF & LF 8

  • a-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • b-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • c-2017_04_18-14_50_14-UTC
  • d-2017_04_18-14_50_14-UTC

Text & Bilder: FFW Prackenbach